FAQ

Folgende Teilnahmebedingungen gelten für die Drachenboot-Cup-Uckermark des Drachenbootvereins Prenzlau e.V.

Alle Teilnehmer/innen nehmen an der Veranstaltung auf eigene Gefahr hin teil. Der Veranstalter, die Sponsoren und freiwilligen Helfer werden mit der Anmeldung von jeglicher Haftung befreit.

Bei der Teilnahme von Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, liegt es in der Verantwortung der Vereine u.a., eine vom Erziehungsberechtigten unterschriebene Einverständniserklärung einzuholen.

Zur Gewährleistung eines reibungslosen Ablaufs der Veranstaltung ist den Anweisungen des Organisationspersonals des Drachenbootvereins Prenzlau e.V. sowie deren Beauftragten während der Veranstaltung uneingeschränkt Folge zu leisten.

Jeder Teilnehmer an dieser Veranstaltung muss in der Kleidung die er während des Rennen trägt, sicher schwimmen können

Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für abhanden gekommene Bekleidung, Ausrüstungsgegenstände sowie Wertsachen der Teilnehmer.

Wenn die Veranstaltung auf Grund von höherer Gewalt (Unwetter) ausfällt, so besteht seitens der Teilnehmer kein Anspruch auf Rückerstattung der Startgelder.

Der Meldende verpflichtet sich, die Teilnahmebedingungen und Sicherheitsbelehrung jedem Teilnehmer vor der Veranstaltung zugänglich zu machen und auf dessen Inhalt und Bedeutung ausreichend hinzuweisen.

© 2019 - Drachenbootverein Prenzlau e.V.